Foto: Fuldamedia

Tödlicher Arbeitsunfall in Fulda-Niesig

Für den Landwirt kam jede Hilfe zu spät

FULDA-NIESIG

Am Dienstagnachmittag gegen 16.50 Uhr kam es im Fuldaer Stadtteil Niesig auf einem landwirtschaftlichen Anwesen zu einem Arbeitsunfall, bei dem eine Person ums Leben gekommen ist.

Die Person war während Reparaturarbeiten unter einem Traktorgespann gekommen und wurde eingeklemmt. Im Laufe des Nachmittags wurde de Mann aufgefunden, allerdings kam jede Hilfe zu spät. Ein aufmerksamer Nachbar hatte die Rettungskräfte alarmiert. Den genauen Unfallhergang konnte die Polizei derzeit noch nicht nennen.

Ein Großaufgebot an Feuerwehr- und Rettungskräften war vor Ort.

Foto: Fuldamedia
Foto: Fuldamedia
Foto: Fuldamedia

Teilen auf Facebook» Diesen Artikel auf Facebook teilen «

Teilen auf Twitter » Diesen Artikel twittern «

Über Redaktion (fm) 73 Artikel
Dieser Artikel beinhaltet Informationen und/oder Fotos von Fuldamedia.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.