Foto: © Fuldamedia

Pkws krachen frontal zusammen

Pkws sind ein Totalschaden – Zwei Personen verletzt in eine Klinik verbracht

B457 / LANGSDORF
Am Donnerstagmorgen kam es gegen 08.05 Uhr auf der B457 zwischen Langsdorf und Hungen zu einem Frontalzusammenstoß zwischen zwei Pkws.

Eine 19-jährige Frau aus Langsdorf kam mit ihrem blauen Ford Fiesta aus Richtung Langsdorf und wollte auf die B457 Richtung Hungen abbiegen. Dabei übersah sie den aus Richtung Hungen kommenden weisen Pkw eines 20-Jährigen aus Gedern, der in Richtung Lich fuhr. Der junge Mann konnte mit seinem Fahrzeug nicht mehr rechtzeitig ausweichen, es kam zum Crash.

Bei dem Unfall wurde die 19-Jährige im Fahrzeug eingeschlossen, nicht eingeklemmt. Die Feuerwehr musste die Dame aus ihrem Fahrzeug befreien. Sowohl die Ford-Fahrerin als auch der 20-Jährige wurden mit dem Rettungsdienst in eine Klinik verbracht.

Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Über die Schadenshöhe ist derzeit noch nichts bekannt. Die Fahrbahn wurde durch ein Bergeunternehmen von ausgelaufenen Betriebsstoffen gereinigt.

Vor Ort waren der Rettungsdienst, ein Notarzt, die Feuerwehren aus Lich und Hungen mit zusammen 52 Einsatzkräften und eine Streife der Grünberger Polizei.

Foto: © Fuldamedia
Foto: © Fuldamedia
Foto: © Fuldamedia
Foto: © Fuldamedia
Foto: © Fuldamedia
Foto: © Fuldamedia
Die Vogelsberger Zeitung hat nun auch einen WhatsApp-Kanal.
Hier klicken, um kostenlos den Kanal der Vogelsberger-Zeitung zu abonnieren.

Teilen auf X (vormals Twitter) » Diesen Artikel auf X (vormals Twitter) teilen «

Über Redaktion (fm) 103 Artikel
Dieser Artikel beinhaltet Informationen und/oder Fotos von Fuldamedia.