Foto: Vogelsberger Zeitung

Bäckerreiauto schlittert über Leitplanke und landet im Graben

27-Jähriger Lieferfahrer kam schwer verletzt in ein Krankenhaus

Updatestand: 28.12.2023, 14.20 Uhr

B254 / MAAR-REUTERS
Gegen 22.15 Uhr kam es am Mittwochabend zu einem Unfall auf der B254 zwischen dem Abzweig Wallenrod und Reuters, bei diesem der 27-jährige Fahrer schwer verletzt wurde. Er wurde vom Rettungsdienst ärztlich versorgt und in das Lauterbacher Krankenhaus verbracht.

Der Fahrer war mit einem Fiat Ducato-Kastenwagen, beladen mit Backwaren, von Maar kommend in Richtung Reuters unterwegs, als er aus noch ungeklärter Ursache rechts von der Fahrbahn abkam, über die Leitplanke schlitterte und eine Baumreihe streifte. Dabei drehte sich der Kastenwagen um 180 Grad und kam rund 50 Meter weiter im Graben zum Stillstand. Backwaren und Trümmerteile lagen auf der Bundesstraße und im Graben verstreut. Auf Anfrage bei der Polizei ist es zu einem Überschlag gekommen, der Kastenwagen kam auf den Rädern zum Stillstand.

Vor Ort war ein Notarzt, der Rettungsdienst, so wie eine Streife der Lauterbacher Polizei. Die Höhe des Sachschadens wird von der Polizei auf rund 50.000 Euro geschätzt. Der Fiat Ducato ist ein wirtschaftlicher Totalschaden und muss von einem Abschleppunternehmen geborgen werden.

Buttons mit Icons
Vogelsberger Zeitung Kanal Alexa Skill

Teilen auf X (vormals Twitter) » Diesen Artikel auf X (vormals Twitter) teilen «