Foto: Vogelsberger Zeitung

Schwerer Unfall in Petersberg

Es entstand ein Sachschaden im fünfstelligen Bereich

PETERSBERG

Gegen 21.00 Uhr kam es in Petersberg im Kreuzungsbereich B 458 und L 3174 in Höhe des „Justus-Liebig-Center“ aus derzeit noch ungeklärter Ursache zwischen einem Mercedes und einem Skoda zu einem Unfall.

Nach ersten Informationen wurden vermutlich zwei Personen verletzt und in ein Krankenhaus verbracht. Zufällig kam ein Notarzt aus Bad Brückenau an der Unfallstelle vorbei und konnte schnell erste Hilfe leisten.

Neben der Polizei und dem Rettungsdienst war auch die Feuerwehr Petersberg mit rund zehn Einsatzkräften am Einsatzort.

Ein Gutachter wurde von der Polizei angefordert.

Wir berichten nach, sobald wir mehr Informationen haben.

Teilen auf Facebook» Diesen Artikel auf Facebook teilen «

Teilen auf X (vormals Twitter) » Diesen Artikel teilen «

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.