Foto: Crönlein/GBS News-Online

Gasalarm in Lauterbach rief Feuerwehr auf den Plan

Rund 10 Einsatzkräfte und der Rettungsdienst am Einsatzort

LAUTERBACH
Gegen 11.50 Uhr meldete die Leitstelle des Vogelsbergkreises einen Hilfeleistungseinsatz „H Gas1“ in der Bleichstraße.

Rund 10 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Lauterbach-Mitte und der Rettungsdienst machten sich auf dem Weg zur angegebenen Adresse. Mit einem Gasdetektor kontrollierten die Brandschützer die Wohnung. „Das Messgerät konnte nichts feststellen“, so Martin Helm von der Feuerwehr.

Die Wohnung sei gelüftet und die Gastherme sei außer Betrieb. Der Energieversorger sowie der Vermieter ist verständigt, sagt Martin Helm. So konnten die Feuerwehr und der Rettungsdienst wieder abrücken.

Foto: Crönlein/GBS News-Online
Buttons mit Icons
Vogelsberger Zeitung Kanal Alexa Skill

Teilen auf X (vormals Twitter) » Diesen Artikel auf X (vormals Twitter) teilen «