Foto: Fuldamedia

Auto geht in Flammen auf – Feuerwehr im Einsatz

Polizei vermutet als Ursache einen technischen Defekt

GREBENHAIN-CRAINFELD

Ein Pkw brannte am Dienstag komplett aus. Die Feuerwehr war gegen 13 Uhr in den Pfingstweg in Crainfeld in Höhe einer Metzgerei alarmiert worden.

Anwohner versuchten noch, die Flammen mit zwei Feuerlöschern aus zu machen – ohne Erfolg. Bei Eintreffen der Brandschützer stand der Audi älteren Baujahrs bereits in Vollbrand. Ein Feuerwehrtrupp unter Atemschutz löschte den brennenden Pkw dann ab. Das Auto brannte komplett aus, von den Sitzen beispielsweise war nur noch das Metallgestell übrig. Laut Polizei sei kein Fremdschaden entstanden und auch keine Personen verletzt. Die Polizei vermutet als Ursache einen technischen Defekt. Der Audi wurde abgeschleppt. Der Sachschaden dürfte im oberen dreistelligen Bereich liegen.

Gegen 13.30 Uhr war das Feuer durch die Brandschützer gelöscht. Die Feuerwehr Crainfeld war mit zehn Personen im Einsatz, auch die Polizei war vor Ort.

Alle Fotos: © Fuldamedia

Die Vogelsberger Zeitung hat nun auch einen WhatsApp-Kanal.
Hier klicken, um kostenlos den Kanal der Vogelsberger-Zeitung zu abonnieren.

Teilen auf X (vormals Twitter) » Diesen Artikel auf X (vormals Twitter) teilen «

Über Redaktion (fm) 106 Artikel
Dieser Artikel beinhaltet Informationen und/oder Fotos von Fuldamedia.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.