Foto: Stadt Alsfeld

Ehepaar Kolb feiert Diamantene Hochzeit

Glückwünsche auch vom Hessischen Ministerpräsident

ALSFELD

Zur Diamantenen Hochzeit gratulierte Bürgermeister Stephan Paule am 7. September 2023 dem Alsfelder Ehepaar Harald und Helene Kolb, geb. Happ.

Nicht nur im Auftrag der Stadt Alsfeld war Paule vor Ort, auch die Glückwünsche des Vogelsbergkreises und des Hessischen Ministerpräsidenten wurden überreicht.

Harald Kolb wurde am 10. Oktober 1937 in Meiningen geboren. Seine Frau Helene stammt aus Hattendorf, damals noch Kreis Ziegenhain. Sie erblickte am 13. Juli 1943 das Licht der Welt.

Beide lernten sich bei einer Tanzveranstaltung im Gasthaus zur Linde in Altenburg kennen. 1963 wurde in Altenburg auf dem Standesamt geheiratet. Aus der Ehe gehen drei Kinder hervor, Tochter Sylvia wurde 1963 geboren, Tochter Regina kam 1965 und Tochter Monika 1967 zur Welt.

Harald Kolb war viele Jahre als Fußballer beim Sportverein Altenburg aktiv, und in dieser Zeit, und nach Ende der aktiven Karriere, langjährig als Jugendleiter und Vorsitzender tätig. Auch für die Betreuung der Jugendauswahl-mannschaften des Fußballkreises Alsfeld hat er sich engagiert.

Auch Frau Kolb war im Sportverein und dem Gesangverein Erheiterung aktiv, ihre helfende Hand wurde immer, bei Festlichkeiten und anderen Veranstaltungen, gerne in Anspruch genommen. Sie hält sich zurzeit immer noch als aktives Mitglied der Nordic-Walking-Gruppe im Sportverein Altenburg fit.

Harald Kolb hat aus alters – und gesundheitlichen Gründen -, sein letztes Ehrenamt als Schatzmeister des Fördervereins der Albert-Schweitzer-Schule in jüngere Hände abgegeben.

Teilen auf Facebook» Diesen Artikel auf Facebook teilen «

Teilen auf X (vormals Twitter) » Diesen Artikel teilen «

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.