Foto: Vogelsberger Zeitung

Großeinsatz der Feuerwehr in Grebenau

Rund 100 Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Grebenau, Alsfeld und Lauterbach im Einsatz

GREBENAU

Feuerwehr-Großeinsatz an diesem Montagnachmittag in Grebenau: Gegen 13.42 Uhr meldete die Leistelle des Vogelsbergkreises einen Gebäudebrand mit Menschenleben in Gefahr in der Straße „Marktplatz 11“

„Das ist kein alltäglicher Einsatz, da geht der Puls schon nach oben, wenn man hört, das Menschenleben in Gefahr sein sollen“, berichtet Grebenaus Stadtbrandinspektor Michael Jahnel. Doch zum Glück haben es die Brandschützer geschafft, die acht vermissten Menschen unverletzt aus dem Gebäude zu befreien, dessen Dachstuhl in Flammen stand. Durch das schnelle Eingreifen konnte ein Übergreifen auf andere Häuser verhindert werden. 

Laut Stadtbrandinspektor Jahnel waren zusammengerechnet rund 100 Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Grebenau, sowie der Stadt Alsfeld, Kreisstadt Lauterbach und kreisübergreifend die Feuerwehr Breitenbach-Hatterode im Einsatz. Verletzt worden sei zum Glück niemand.

Alle Fotos: Vogelsberger Zeitung

Buttons mit Icons
Vogelsberger Zeitung Kanal Alexa Skill

Teilen auf X (vormals Twitter) » Diesen Artikel auf X (vormals Twitter) teilen «