Symbolfoto: Vogelsberger Zeitung

vhs-Onlineveranstaltung: Italien auf dem rechten Weg?

Was bedeutet die Regierung Meloni für die Zukunft Europas?

VOGELSBERGKREIS
Die postfaschistische Partei Fratelli d’Italia ist seit Ende 2022 die stärkste Kraft im italienischen Parlament. Ihre Vorsitzende Giorgia Meloni führt seitdem als Ministerpräsidentin eine rechte Drei-Parteien-Koalition. Doch was hat sich seitdem in Italien verändert? Wie steht es um das Verhältnis zur EU und zu den europäischen Partnern?

Unter anderem durch ihre pro-ukrainische Haltung schien die Zusammenarbeit mit Meloni zunächst weniger schwierig als befürchtet, doch wie wirkt sich der Erfolg der extremen Rechten gerade in Italien aus und was bedeutet er mittel- und längerfristig für das demokratische Europa? Fragen, auf die eine von der vhs in Kooperation mit der Friedrich-Ebert-Stiftung angebotene Online-Veranstaltung am Dienstag, 20. Februar, ab 18 Uhr eingehen wird.

Gemeinsam mit Dr. Michael Braun, wissenschaftlicher Mitarbeiter der Friedrich-Ebert-Stiftung in Rom, sollen diese und weitere Fragen diskutiert sowie die politische Lage vor Ort eingeordnet werden. Begleitet und moderiert wird die Veranstaltung von Jennifer Curlett, Volkshochschule des Vogelsbergkreises, und Simon Schüler-Klöckner, Friedrich-Ebert-Stiftung Hessen.

Eine verbindliche Anmeldung, auch für Begleitpersonen, ist auf www.vhs-vogelsberg.de, per E-Mail an info@vhs-vogelsberg.de oder telefonisch unter 06631 7927700 möglich. Wer angemeldet ist, erhält spätestens einen Tag vor der Veranstaltung den Zugangslink per E-Mail. Die Teilnahme ist kostenfrei. Fragen zur barrierefreien Durchführung können über die Kontaktmöglichkeiten geklärt werden.

Die Vogelsberger Zeitung hat nun auch einen WhatsApp-Kanal.
Hier klicken, um kostenlos den Kanal der Vogelsberger-Zeitung zu abonnieren.

Teilen auf X (vormals Twitter) » Diesen Artikel auf X (vormals Twitter) teilen «

Über Redaktion (vb) 144 Artikel
Dieser Artikel beinhaltet eine Pressemitteilung und/oder Fotos des Vogelsbergkreises.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.