Foto: Vogelsberger Zeitung

SEK und Feuerwehr im Einsatz

Augenzeugen hatten auch schon von Festnahmen durch die SEK-Kräfte gesprochen

Updatestand: 03.07.2024, 21.22 Uhr.

LAUTERBACH-WERNGES
Im Lauterbacher Stadtteil Wernges laufen am Mittwoch große Durchsuchungsmaßnahmen. Ein Polizeiaufgebot ist vor Ort

Große Aufregung herrschte im kleinen Lauterbacher Stadtteil Wernges. Am Mittwochvormittag durchsuchte ein Großaufgebot an Polizeikräften ein Haus und Anwesen im „Willofser Weg“.

Ein Sondereinsatzkommando (SEK) der Polizei führte die von der Staatsanwaltschaft Gießen angeordnete Durchsuchungsmaßnahme durch. Genauere Umstände sind noch nicht bekannt. Leichenspürhunde der Polizei sind ebenfalls vor Ort. Die Kräfte hatten sich zwischenzeitlich wohl Zutritt zum Gebäude verschafft und durchsuchten auch Wiesen und den Hof.

Oberstaatsanwalt Thomas Hauburger aus Gießen wollte am Mittwoch vor Ort noch keine Angaben machen. Weitere Informationen sollen im Laufe des Donnerstags bekannt gegeben werden.

Oberstaatsanwalt Thomas Hauburger von der Staatsanwaltschaft Gießen war auch vor Ort.

Feuerwehr zu Hilfe gerufen
Am Vormittag war gegen 10.50 Uhr von der Leitstelle des Vogelsbergkreises „Hilfeleistungseinsatz H Gefahr 1 – Unfall mit Chemikalien klein“ gemeldet. Es entwickelte sich anschließend zu einem großen, spektakulären Einsatz. Die Feuerwehr Lauterbach Ost und Lauterbach Mitte wurde mit 30 Einsatzkräften hinzugezogen, um Gefahrgut zu entfernen und einen Brunnen auszupumpen. Sollte sich die bisher unbestätigten Vermutungen und Befürchtungen aus dem Dorf bewahrheiten, könnte dieser Vorfall noch lange für Schlagzeilen sorgen.

Mieterin soll seit Monaten vermisst sein
Die spektakuläre Polizeiaktion sorgte am Mittwoch in Wernges mit 198 Einwohner für Gesprächsstoff. Anwohner und Neugierige verfolgten die polizeilichen Maßnahmen, teilweise mit großer Betroffenheit. Berichten zufolge wird eine Mieterin bereits seit Februar vermisst.

Gegen Abend wurde ein Pkw, der sich auf dem Grundstück befand, im Auftrag der Staatsanwaltschaft Gießen beschlagnahmt und abgeschleppt. Türen zum Gebäude und Nebengebäude wurden durch die Polizei versiegelt.

Buttons mit Icons
Vogelsberger Zeitung Kanal Alexa Skill

Teilen auf X (vormals Twitter) » Diesen Artikel auf X (vormals Twitter) teilen «