Symbolfoto: Vogelsberger Zeitung

14-Jährige von Unbekanntem bedroht

Wer kann sachdienliche Hinweise geben? Wer hat etwas beobachtet?

LAUTERBACH
Eine 14-jährige Reiterin war am Dienstag (04.06.), zwischen 18.30 Uhr und 19 Uhr, mit ihrem Pferd auf einem Feldweg zwischen Sickendorf und Lauterbach unterwegs.Dort kam ihr nach derzeit vorliegenden Informationen ein bislang unbekannter Mann entgegen. Als dieser auf Höhe von ihr und ihrem Pferd war, sprach er sie an und bedrohte sie. Die 14-Jährige flüchtete umgehend.

Die Geschädigte beschreibt den Mann wie folgt:
Circa 50 bis 55 Jahre alt, muskulös, leicht gebräunte Haut, Dreitagebart, dunkelbraunes kurzes Haar. Der Mann war zu dem Zeitpunkt komplett schwarz gekleidet und hatte eine Kapuze halb über den Kopf gezogen. Er sprach gutes Deutsch.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Vorfall geben können oder in diesem Zeitraum gegebenenfalls im dortigen Bereich spazieren waren und Personen gesehen haben, auf die die Beschreibung passt, wenden sich bitte an die Polizeistation Lauterbach oder jede andere Polizeidienststelle.

 Die Polizei bittet um Hinweise
Wer Hinweise zu der Straftat geben kann, meldet sich bitte bei der Polizeistation Lauterbach unter der Telefonnummer 06641/971-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter polizei.hessen.de/onlinewache

Die Vogelsberger Zeitung hat nun auch einen WhatsApp-Kanal.
Hier klicken, um kostenlos den Kanal der Vogelsberger-Zeitung zu abonnieren.

Teilen auf X (vormals Twitter) » Diesen Artikel auf X (vormals Twitter) teilen «

Über Redaktion (pol) 164 Artikel
Dieser Artikel beinhaltet Texte und/oder Informationen und/oder Fotos aus einer Pressemitteilung (ots) der Polizeistationen oder der Polizeipräsidien. Aus juristischen Gründen werden diese Texte unverändert übernommen.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.