Freundschaftstreffen: Nakskover in Alsfeld

Das ganze Jahr steht im Zeichen der Städtepartnerschaften

ALSFELD
Am Donnerstag empfing Bürgermeister Paule die Vereinsmitglieder des Sportsmotorclubben DAN aus der Partnerstadt Nakskov in Dänemark sowie ihre Gastgeber, die Mitglieder des BMW Clubs Alsfeld e. V., zum traditionellen Empfang im Rahmen des 49. Freund-schaftstreffens.

Seit fast 50 Jahren treffen sich die beiden Vereine regelmäßig einmal im Jahr, um ihre langjährige Freundschaft zu pflegen. Nächstes Jahr steht bereits das 50-jährige Jubiläum an, während der BMW Club Alsfeld sein 55-jähriges Bestehen feiern wird. Der Sportmotorklubben DAN Nakskov kann sogar auf eine stolze 85-jährige Geschichte zurückblicken.

Foto: Stadt Alsfeld
Auch das diesjährige Treffen war geprägt von herzlichen Begegnungen.

Bürgermeister Paule betonte die Bedeutung der Partnerschaften für den interkulturellen Austausch und die Förderung des europäischen Gedankens. Er bedankte sich bei allen Beteiligten für ihr Engagement und freut sich bereits auf das Jubiläumstreffen im nächsten Jahr.

Rege Freundschaft auch mit Amstetten
Zur gleichen Zeit begrüßte der Bürgermeister Christian Haberhauer in Amstetten den Alsfelder Skiclub. Der Alsfelder Skiclub ist über die Pfingstage in der Partnerstadt, um dort die freundschaftliche Beziehung zu dem Amstettener Skiclub aufzubauen. Aufgrund des zeitlichen Zusammenfalls dieser Ereignisse wurde eine Live-Schaltung vom Alsfelder Rathaus nach Amstetten eingerichtet. Diese Verbindung ermöglichte es beiden Gruppen, sich virtuell zu begegnen und ihreVerbundenheit zu feiern.

Foto: Stadt Alsfeld
Alle freueten sich über diese gelungene Verbindung und die Stärkung der Partnerschaften zwischen den Städten.

Und die Stadt Alsfeld freut sich über diese gelebten Partnerschaften und sieht dem nächsten Treffen im September d. J. mit Vorfreude entgegen.

Foto: Stadt Alsfeld
Auch das diesjährige Treffen war geprägt von herzlichen Begegnungen.

Festwochenende mit allen Partnerstädten

Vom 27. bis 29. September 2024 steht dann ganz Alsfeld ganz im Zeichen der Städtepartnerschaften: Mit offiziellen Delegationen aus allen Partnerstädten sowie Bürgerinnen und Bürgern wird das 50-jährige Jubiläum mit Chaville (Frankreich) und das 45-jährige Jubiläum mit Amstetten (Österreich) gefeiert.

Die Feierlichkeiten beginnen am Freitag, den 27. September, mit einem festlichen Empfang für die Delegationen aus Chaville und Amstetten. Es erwarten die Gäste ein abwechslungsreiches Programm mit kulturellen Highlights, gemeinsamen Aktivitäten und dem Austausch über die langjährige Partnerschaft.

Höhepunkt des Wochenendes ist das „Bürgerfest“ am Sonntag, den 29. September, auf dem Marktplatz in Alsfeld. Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen, gemeinsam zu feiern, sich auszutauschen und die Vielfalt der Städtepartnerschaften zu erleben.

Bürgermeister Paule lädt alle Einwohnerinnen und Einwohner herzlich dazu ein, an den Feierlichkeiten teilzunehmen und gemeinsam ein unvergessliches Fest zu erleben.

Die Vogelsberger Zeitung hat nun auch einen WhatsApp-Kanal.
Hier klicken, um kostenlos den Kanal der Vogelsberger-Zeitung zu abonnieren.

Teilen auf X (vormals Twitter) » Diesen Artikel auf X (vormals Twitter) teilen «

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.