Foto: Vogelsberger Zeitung

Verkehrsunfall: Eine Person tödlich, eine schwer verletzt

Schwerer Verkehrsunfall mit einer schwer und einer tödlich verletzten Person.

Updatestand: 16.05.2024, 22.20 Uhr

HOMBERG (OHM)
Auf der Landstraße 3072 zwischen Büßfeld und Homberg (Ohm) kam es am Mittwochmorgen (15.05.) zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person tödlich und eine Person schwer verletzt wurden.

Ein 59-jähriger Caddy-Fahrer aus Neustadt (Hessen) war dort gegen 5 Uhr in Richtung Büßfeld unterwegs. Ein 30-jähriger Passat-Fahrer aus Homberg (Ohm) befuhr die Straße zu diesem Zeitpunkt in entgegengesetzter Richtung. Aus bislang unbekannter Ursache kam es zum Frontalzusammenstoß der Fahrzeuge. Beide Fahrer wurden in ihrem Pkw eingeklemmt und mussten durch die Feuerwehr befreit werden. Der 59-Jährige erlitt so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Der 30-Jährige wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus transportiert.

Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Gutachter hinzugezogen. In diesem Zusammenhang und im Rahmen der Bergungsarbeiten war die Landstraße für mehrere Stunden voll gesperrt.

Bei dem Unfall entstand nach ersten vorläufigen Schätzungen Sachschaden in Höhe von circa 20.000 Euro.


Wir berichten nach, sobald wir neue Informationen haben.

Nachfolgende Fotos sind von der Polizei freigegeben, nachdem die Angehörigen informiert wurden.
Die Vogelsberger Zeitung hat nun auch einen WhatsApp-Kanal.
Hier klicken, um kostenlos den Kanal der Vogelsberger-Zeitung zu abonnieren.

Teilen auf X (vormals Twitter) » Diesen Artikel auf X (vormals Twitter) teilen «

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.