Foto: Vogelsberger Zeitung

Kurzer Einsatz für Lauterbacher Feuerwehr

Löschzug Süd mit 28 Einsatzkräften suchten das Feuer

LAUTERBACH
Am Samstag gegen 23.44 Uhr meldete die Leitstelle des Vogelsbergkreises in Frischborn einen Kleinbrand.

28 Brandschützer eilten mit den Fahrzeugen der Feuerwehr zu der angegebenen Adresse im Schlagmühlenweg und fanden – nichts! Kein Rauch, geschweige ein Feuer. Einige Einsatzkräfte suchten zu Fuß den Block nach einem Feuer ab, Fehlanzeige.

Stadtbrandinspektor Jürgen Eifert entschied, dass man das Gebiet um den Schlagmühlenweg abfahren sollte. Gesagt, getan und zum Glück wieder nichts gefunden. Der Chef der Freiwilligen Feuerwehr meldete der Leitstelle per Funk, dass kein Feuer oder Rauch im Umkreis festzustellen sei, Abbruch und Rückfahrt in die Unterkunft nach rund 45 Minuten Einsatz.

Die Vogelsberger Zeitung hat nun auch einen WhatsApp-Kanal.
Hier klicken, um kostenlos den Kanal der Vogelsberger-Zeitung zu abonnieren.

Teilen auf X (vormals Twitter) » Diesen Artikel auf X (vormals Twitter) teilen «

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.