Foto: GSV Alsfeld e. V.

Osterwanderung am 1. April

Rund 5 Kilometer durch Feld und Wald

ALSFELD
Der Gebrauchshundesportverein führte am 1. April die alljährliche Osterwanderung durch. Trotz sehr durchwachsenem Wetter belief sich die Teilnehmerzahl auf hohem Niveau.

Rund 25 Mitglieder und Gäste fanden sich gegen 14.00 Uhr auf dem Vorplatz des Vereinsheims ein. Pünktlich zum Start schloss Petrus seine Schleusen.

Auf einer Strecke von rund 5 km schlängelte sich der Wandertross durch Feld und Wald. Die vierbeinigen Begleiter hatten, genauso wie Herrchen und Frauchen, viel Spaß auf der abwechslungsreichen Strecke.

Anschließen traf man sich im Vereinsheim und ließ den Nachmittag bei leckerem Kuchen und Kaffee, der von den Mitgliedern gespendet wurde, bei vielen Gesprächen ausklingen.

Buttons mit Icons
Vogelsberger Zeitung Kanal Alexa Skill

Teilen auf X (vormals Twitter) » Diesen Artikel auf X (vormals Twitter) teilen «