Foto: Feuerwehr der Stadt Alsfeld/Facebook

Schwabenrod: Brand von Holzstapel

Polizei kann Brandstiftung nicht ausschließen

ALSFELD-SCHWABENROD
Am Donnerstagmorgen gegen 4.45 Uhr wurde ein Brand eines Holzstapels in der Straße „Am Honert“ in Schwabenrod gemeldet.

Als die Einsatzkräfte vor Ort eintrafen, stand ein nach vorliegenden Informationen erst kürzlich dort abgeladener Holzstapel, direkt neben einem Bungalow, in Flammen.

Die Feuerwehren aus Alsfeld und Schwabenrod zogen die einzelnen Holzscheite auseinander und löschten die Flammen zeitnah ab. Ein Übergreifen auf das nebenstehende Wohnhaus konnte glücklicherweise verhindert werden.

Der entstandene Schaden beläuft sich auf rund 1.000 Euro. Verletzt wurde nach aktuellem Kenntnisstand niemand.

Wie genau es zu dem Brand kommen konnte, ist momentan noch unklar und Bestandteil der polizeilichen Ermittlungen. Derzeit kann jedoch auch Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden.

 Die Polizei bittet um Hinweise
Wer Hinweise zu der Straftat geben kann, meldet sich bitte bei der Polizeistation Alsfeld unter der Telefonnummer 06631/974-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter polizei.hessen.de/onlinewache

Die Vogelsberger Zeitung hat nun auch einen WhatsApp-Kanal.
Hier klicken, um kostenlos den Kanal der Vogelsberger-Zeitung zu abonnieren.

Teilen auf X (vormals Twitter) » Diesen Artikel auf X (vormals Twitter) teilen «

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.