Foto: Vogelsberger Zeitung

Bauarbeiten an der B 275 starten wieder

Vollsperrung ab kommendem Montag wieder aktiv

LAUTERBACH
Anfang August hatten die Straßenbauarbeiten zur Erneuerung der Fahrbahn der beiden Bundesstraßen B 254 und B 275 in Lauterbach begonnen. Seit Dezember war die Baumaßnahme nun witterungsbedingt unterbrochen. Ab kommenden Montag (04.03.) wird die Baumaßnahme jetzt weiter fortgeführt.

Insgesamt wird die Fahrbahn auf einer Länge von 1,0 km von Grund auf erneuert. In diesem Zusammenhang wickelt die Stadt Lauterbach notwendige Arbeiten an den Entwässerungseinrichtungen ab. Zusätzlich werden die Rinnen und punktuell die Bordsteine ausgewechselt. Schachtabdeckungen, Sinkkästen, Schieber und Hydranten werden angepasst und teilweise erneuert. Außerdem wurde die Bushaltestelle „Burg“ nach den Gesichtspunkten der Barrierefreiheit neu gebaut.

Wie geht es nun weiter?

Für die nächsten beiden Wochen wird noch im dritten Bauabschnitts gearbeitet. Dieser führt vom Abzweig der Obergasse auf der B 275 bis zum Kreisverkehrsplatz „Rockelsgasse“. Die Umleitung für den Pkw-Verkehr verläuft daher zunächst in beiden Fahrtrichtungen wieder über die B 254 innerhalb von Lauterbach.

Der Lkw-Verkehr aus Norden kommend wird bereits ab Maar über Heblos zur L 3140 umgeleitet. Lkw aus Richtung Herbstein bzw. Fulda kommend werden ebenfalls über die B 254 geführt.

Danach wechselt die Baustelle auf die B 254: zuerst auf die „Umgehungsstraße“ zwischen „Konrad-Adenauer-Platz“ und „Am Kalkofen“und anschließend auf den Abschnitt „Cent“ zwischen Kreisverkehrsplatz „An der Gall“ und Kreisverkehrsplatz „Konrad-Adenauer-Platz“.

Hessen Mobil bittet die Verkehrsteilnehmenden, Anliegerinnen und Anlieger sowie die Anwohnenden und Gewerbetreibenden, sich auf die geänderte Verkehrsführung einzustellen.

Die Vogelsberger Zeitung hat nun auch einen WhatsApp-Kanal.
Hier klicken, um kostenlos den Kanal der Vogelsberger-Zeitung zu abonnieren.

Teilen auf X (vormals Twitter) » Diesen Artikel auf X (vormals Twitter) teilen «

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.