Foto: Vogelsberger Zeitung

Pkw landet im Graben

E-Auto dreht sich um rund 180 Grad im Graben

ALTENBURG
Heute Nachmittag gegen 16.30 Uhr kam es auf der B254 bei Altenburg zu einem Alleinunfall.

In Altenbureg an der Kreuzung B254/Lauterbacher Straße/Am Kreuzweg ein Kia EV6 nach rechts auf die B254 ab. Nach der Ampel kam der 43-jährige Fahrer aus bisher ungeklärter Ursache mit seinem Pkw nach rechts von der Fahrbahn ab und landete im Straßengraben. Dabei drehte sich das Fahrzeug um fast 180 Grad.

Bei dem Unfall wurde zum Glück niemand verletzt. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf rund 10.000 Euro.

Vor Ort war eine Streife der Alsfelder Polizei.

Die Vogelsberger Zeitung hat nun auch einen WhatsApp-Kanal.
Hier klicken, um kostenlos den Kanal der Vogelsberger-Zeitung zu abonnieren.

Teilen auf X (vormals Twitter) » Diesen Artikel auf X (vormals Twitter) teilen «

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.