Foto: Vogelsberger Zeitung

Schwerer Unfall in Angersbach

Vier Fahrzeuge beteiligt – eine Person kam in ein Krankenhaus

ANGERSBACH
Gegen 15.30 Uhr ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall in der Lauterbacher Straße in Wartenberg-Angersbach.

Durch eine vorbeifahrende Streife der Lauterbacher Polizei, die auf dem Weg zu einem anderen Unfall war, wurde gegen 15.30 Uhr in Angersbach ein Unfall gemeldet indem vier Fahrzeuge beteiligt waren.

Ein Pkw beabsichtigte auf der Fahrbahn zu wenden, dabei touchierte er aus noch unbekannter Ursache einen vorbeifahrenden Renault Modus. Der Renault kam daraufhin ins Schleudern und beschädigte zwei andere am Straßenrand geparkten Autos. Der Pkw überfuhr den Bürgersteig, rammte einen großen Stein und kam an diesem zum Stehen. Die Fahrerin (Mitte 40) des Renaults wurde leicht verletzt mit dem Rettungsdienst in das Lauterbacher Krankenhaus zur Abklärung verbracht.

Der Renault wurde durch den Unfall im Frontbereich und auf der Beifahrerseite stark beschädigt. Auch ein weiteres Fahrzeug wurde beschädigt. Der große Stein und einige Mauersteine lagen verteilt auf dem Bürgersteig. Auch der VW Golf wurde stark beschädigt. Es entstand ein Sachschaden von rund 15.000 Euro.

Die Vogelsberger Zeitung hat nun auch einen WhatsApp-Kanal.
Hier klicken, um kostenlos den Kanal der Vogelsberger-Zeitung zu abonnieren.

Teilen auf X (vormals Twitter) » Diesen Artikel auf X (vormals Twitter) teilen «

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.