Symbolfoto: Vogelsberger Zeitung

Schwerer Unfall zwischen Wallenrod und Sickendorf

Zwei schwer verletzte Personen – Rettungshubschrauber im Einsatz

WALLENROD / SICKENDORF
Am Montag gegen 07.45 Uhr befuhr ein 18-jähriger Pkw-Fahrer mit seinem Ford Fiesta die Landesstraße von Wallenrod kommend in Richtung Sickendorf. Plötzlich verlor er aus bisher unbekannten Gründen die Kontrolle über sein Fahrzeug, kam nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Anschließend kam der Wagen auf einem Feld zum Stillstand.

Bei dem Unfall verletzten sich der 18-jährige Fahrer und seine 17-jährige Beifahrerin schwer. Der 18-Jährige wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus eingeliefert. Die 17-Jährige musste ebenfalls in ein Krankenhaus transportiert werden. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

Teilen auf Facebook» Diesen Artikel auf Facebook teilen «

Teilen auf X (vormals Twitter) » Diesen Artikel teilen «

Über Redaktion (pol) 133 Artikel
Dieser Artikel beinhaltet Texte/Informationen/Fotos aus einer Pressemitteilung (ots) der Polizeistationen oder der Polizeipräsidien.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.