Grafik: © Mücke bleibt bunt

Demonstration gegen Rechts

Engagiertes Bündnis organisiert die Demonstration gegen rechte Ideologien im Vogelsbergkreis

MÜCKE
Das Bündnis „Mücke bleibt bunt“ plant für kommenden Sonntag, den 28. Januar, eine Kundgebung in Mücke-Merlau.

Bisheriger Stand ist, dass es im Vogelsbergkreis noch keine Demonstrationen gegen rechts gibt. Am 5.2. ist noch eine Kundgebung in Lauterbach geplant. „Nach unseren letzten beiden sehr gut besuchten Versammlungen, möchten wir auch dieses Mal diesmal im ländlichen Raum ein erfolgreiches Zeichen gegen rechts setzen.“

Anlass für die Versammlung sind die besorgniserregenden Entwicklungen in der politischen Landschaft. Der Protestzug wird sich um 15 Uhr am DGH Merlau, nach einer kurzen Begrüßung, in Bewegung setzen.

Teilen auf Facebook» Diesen Artikel auf Facebook teilen «

Teilen auf X (vormals Twitter) » Diesen Artikel teilen «

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.