Quelle: Hessen Mobil / OpenStreetMap

Erneuerung einer Stützwand in Landenhausen beginnt

Nun ist es soweit: Bereits am Montag, 29.01.2024, beginnen die Arbeiten

LANDENHAUSEN
Bereits Ende September 2023 sollten in der Ortsdurchfahrt von Wartenberg/Landenhausen die Arbeiten zur Erneuerung einer Stützwand beginnen. Allerdings führten Änderungen im Terminplan der beauftragten Baufirma dazu, dass der Baustart verschoben werden musste.

Nun ist es soweit: Bereits am Montag, 29.01.2024, beginnen die Arbeiten.

Dazu ist es erforderlich, die Fahrbahn der „Salzschlirfer Straße“ (L 3142) auf einem kurzen Abschnitt zu sperren, der von der Kreuzung mit der B 254 zur Einmündung „Kirchweg“ reicht. Im August dieses Jahres soll die Maßnahme dann beendet sein.

Hintergrund der Arbeiten ist, dass verschiedene Schäden am Bauwerk vorhanden sind, die mittelfristig die Standsicherheit gefährden. Hierzu zählen unter anderem Verschiebungen einzelner Mauerabschnitte, erhebliche Betonschäden und Schäden an den Fundamenten durch Unterspülung.

Der Verkehr wird während der Bauzeit, möchte man von Landenhausen nach Bad Salzschlirf fahren, über die B 254 und die K 122 nach Bad Salzschlirf umgeleitet. Die Verkehrsführung der Gegenseite erfolgt umgekehrt.

HessenMobil bittet darum, sich auf die verkehrlichen Einschränkungen einzustellen.

Teilen auf Facebook» Diesen Artikel auf Facebook teilen «

Teilen auf X (vormals Twitter) » Diesen Artikel teilen «

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.