Foto: Fuldamedia

Spiegelglatte Straßen – Zahlreiche Unfälle in Osthessen

Viele Unfälle ohne schwerere Folgen, meistens zum Glück nur Leichtverletzte

BERMUTHSHAIN / OSTHESSEN
In der Region wurden am Dienstagmorgen mehrere Unfälle gemeldet. Der Niederschlag in der Nacht hatte dafür gesorgt, dass einige Straßen sehr glatt waren.

Zwischen Bermuthshain und Völzberg/Lichenroth auf der K101 kam es gegen 7.15 Uhr zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Sprinter aufgrund der Glätte. Nach ersten Erkenntnissen war eine 24-jährige Frau aus der Gemeinde Birstein mit ihrem Skoda unterwegs in Richtung Bermuthshain. Auf spiegelglatter Fahrbahn verlor das Fahrzeug die Bodenhaftung und geriet in den Gegenverkehr. Dort kam es zum Zusammenstoß mit einem Sprinter, in dem zwei Männer aus dem Vogelsbergkreis saßen. Alle drei Personen wurden mit je einem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht. Zur Unfallstelle wurde ebenfalls ein Notarzt gerufen. Insgesamt waren 25 Einsatzkräfte vor Ort. An beiden Fahrzeugen entstand ein Totalschaden.

Das Pressestelle des Polizeipräsidiums Osthessen bestätigt, dass es am Dienstagmorgen zu einigen Unfällen gekommen ist, bisher jedoch ohne schwerere Folgen. An vielen Stellen im Landkreis Fulda und dem Vogelsbergkreis seien die Straßen winterglatt trotz der wärmeren Temperaturen über dem Gefrierpunkt. Die Polizei appelliert an alle Beteiligten im Straßenverkehr, vorausschauend zu fahren.

Foto: Fuldamedia
Foto: Fuldamedia
Foto: Fuldamedia
Foto: Fuldamedia
Foto: Fuldamedia
Foto: Fuldamedia
Foto: Fuldamedia
Foto: Fuldamedia
Die Vogelsberger Zeitung hat nun auch einen WhatsApp-Kanal.
Hier klicken, um kostenlos den Kanal der Vogelsberger-Zeitung zu abonnieren.

Teilen auf X (vormals Twitter) » Diesen Artikel auf X (vormals Twitter) teilen «

Über Redaktion (fm) 106 Artikel
Dieser Artikel beinhaltet Informationen und/oder Fotos von Fuldamedia.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.