V.l.n.r. Ortsvorsteher Gerd Hebel, Ehepaar Monika und Georg Gischler, Bürgermeister Stephan Paule. (Foto: Stadt Alsfeld)

Diamantene Hochzeit in Lingelbach

Bürgermeister Paule und Ortsvorsteher Hebel gratulierten persönlich

ALSFELD-LINGELBACH
Das Ehepaar Monika Gischler, geb. Stein, und Georg Gischler feierten kürzlich ihr 60-jähriges Ehejubiläum in Lingelbach. Bürgermeister Paule und Ortsvorsteher Hebel gratulierten persönlich bei den beiden zu Hause.

Am 17. Januar 1964 heirateten die beiden auf dem damaligen Standesamt in Lingelbach, damals noch Kreis Ziegenhain. Georg Gischler ist gelernter Maurer und Fliesenleger, seine Frau Monika erlernte den Beruf der Verkäuferin und Hauswirtschafterin. Zueinander gefunden haben die beiden irgendwann in Lingelbach, wo sie auch aufgewachsen sind.

Aus der Ehe gehen zwei Kinder hervor, eine Tochter und ein Sohn. Mittlerweile gibt es vier Enkel und drei Urenkel.

Zusammen Kegeln gehen und Sport treiben, das sind und waren Hobby’s, die die Eheleute Gischler gemeinsam betrieben haben. Monika Gischler macht immer noch gerne Handarbeit. Bei Georg Gischler steht der Sport im Vordergrund, er erreichte schon 20 mal das Sportabzeichen in Gold – das letzte Mal im Alter von 85 Jahren.

Nachdem die Glückwünsche vom Ortsbeirat Lingelbach, der Stadt Alsfeld, dem Vogelsbergkreis sowie vom Land Hessen überbracht wurden, stieß man auf noch lange währende Gesundheit und Wohlergehen an.

Teilen auf Facebook» Diesen Artikel auf Facebook teilen «

Teilen auf X (vormals Twitter) » Diesen Artikel teilen «

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.