Symbolfoto: pixabay

Vortragsreihe des Pflegestützpunktes

Kursangebote und Vorträge der Pflegestützpunktes

VOGELSBERGKREIS
Auch im neuen Jahr bietet der Pflegestützpunkt des Vogelsbergkreises wieder eine Reihe informativer Vorträge als Online-Veranstaltungen an. Zudem werden zwei Demenz-Kompaktkurse und das beliebte Treffen „Pause vom Pflegealltag“ in Präsenz durchgeführt.

Plötzlich ein Pflegefall, was nun?
Das Programm startet am Dienstag, 23. Januar. Ab 18 Uhr geht es in einem Online-Vortrag um die Frage „Plötzlich ein Pflegefall, was nun?“ In dem Vortrag werden wichtige Informationen zum Pflegeantrag gegeben.

Wie kann ich vorsorgen?
Der nächste Online-Vortrag am 6. Februar ab 18 Uhr widmet sich dem Thema „Wie kann ich vorsorgen? Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung“. 

Kompaktkurse Demenz
Im März und im April finden zwei Kompaktkurse Demenz statt, in denen es um Hilfe für die Helfer geht. Die beiden Präsenzveranstaltungen beginnen jeweils um 17 Uhr – und zwar am 21. März in Alsfeld und am 16. April in Schotten.

Wie organisiere ich Pflege zu Hause?
„Wie organisiere ich Pflege zu Hause?“ ist der Titel des nächsten Online-Vortrags am 23. April ab 18 Uhr. Vermittelt werden Informationen zu Pflegeleistungen.

Barrierefrei wohnen
Tipps zur Wohnraumgestaltung im Alter gibt es am 14. Mai beim nächsten Online-Vortrag zum Thema „Barrierefrei wohnen“, der ebenfalls um 18 Uhr beginnt.

Weiter im Programm geht es am 11. Juni mit dem Online-Angebot „Entlastungsbetrag sinnvoll nutzen – Nachbarschaftshelfer anerkennen lassen“. Auch dieser Vortrag startet um 18 Uhr.

Pflegeheim will ich nicht
„Pflegeheim will ich nicht“ ist Titel des nächsten Vortrags am 9. Juli ab 18 Uhr. Dabei werden die Teilnehmer Alternativen zum Pflegeheim kennenlernen.

Um Informationen, Kommunikation und Unterstützung bei Demenz geht es im Vortrag am 24. September ab 18 Uhr.

Pause vom Pflegealltag
Im Oktober dann wird wieder die „Pause vom Pflegealltag“ veranstaltet. Der genaue Termin wird noch bekannt gegeben.

Das Vortragsangebot endet am 19. November mit einer Online-Veranstaltung zum Thema „Barrierefrei wohnen – Tipps zur Wohnraumgestaltung bei Demenz“.

Weitere Informationen gibt es beim Pflegestützpunkt unter 06641/977-2091 oder -2097 beziehungsweise unter pflegestützpunkt@vogelsbergkreis.de 

Teilen auf Facebook» Diesen Artikel auf Facebook teilen «

Teilen auf X (vormals Twitter) » Diesen Artikel teilen «

Über Redaktion (vb) 120 Artikel
Dieser Artikel beinhaltet eine Pressemitteilung und/oder Fotos des Vogelsbergkreises.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.