Foto: Freiwillige Feuerwehr Schlitz

18-Jähriger kracht gegen Brückengeländer

Blutentnahme anordnet und Führerschein sichergestellt

SCHLITZ
Am Neujahrsmorgen gegen 6.10 Uhr ereignete sich im Bereich Mühlenweg ein Pkw-Unfall.

Ein 18-Jähriger Pkw-Fahrer aus Schlitz ist mit seinem Pkw Ford von der Fahrbahn abgekommen und gegen ein Brückengeländer geprallt. Bei dem Unfall wurde der Teenager leicht verletzt.

Die Beamten stellten eine erhebliche Alkoholisierung fest, weshalb sie eine Blutentnahme anordneten und den Führerschein sicherstellten.

Vor Ort war auch die Freiwillige Feuerwehr Schlitz.

Teilen auf Facebook» Diesen Artikel auf Facebook teilen «

Teilen auf X (vormals Twitter) » Diesen Artikel teilen «

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.