Foto: Vogelsberger Zeitung

7.500 Euro Spende für Geschädigten

BürgerListe Lauterbach überreicht Spende

LAUTERBACH / WERNGES

Es war am Freitag, den 6. Oktober, als es gegen 13.57 Uhr zu einer Explosion im Lauterbacher Ortsteil Wernges kam. Wir berichteten hier. Das Haus wurde stark beschädigt, es besteht Einsturzgefahr und muss womöglich komplett abgerissen werden.

Die Bewohner des Wohnhauses haben nahezu alles verloren. Es wird noch lange dauern, bis die Versicherung zahlt. Die Einsatzstelle ist derzeit mittels Bauzaun abgesichert, damit niemand in den unmittelbaren Gefahrenbereich gelangt. „Durch die Explosion war ein Teil der östlichen Hauswand eingestürzt. Die Feuerwehren stellten zudem Stützmaterial auf, um die einsturzgefährdete Hauswand weiter abzusichern.

Hier ist schnelle, unbürokratische Hilfe gefragt. Die BürgerListe Lauterbach startete eine Spendenaktion. Rund 7.500 Euro kamen zusammen. Dieses Geld wurde nun den Geschädigten überreicht.

Die BürgerListe Lauterbach bedankt sich für Ihre Hilfsbereitschaft.

Die Vogelsberger Zeitung hat nun auch einen WhatsApp-Kanal.
Hier klicken, um kostenlos den Kanal der Vogelsberger-Zeitung zu abonnieren.

Teilen auf X (vormals Twitter) » Diesen Artikel auf X (vormals Twitter) teilen «

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.