Selbstbehauptungskurs für Teens – Noch 4 Plätze frei!

Selbstvertrauen und Durchsetzungskraft in einem professionell geführten Kurs zu stärken

LAUTERBACH

Aufgepasst, Teenies in Lauterbach! Der Familienverein MOBILE e. V. bietet noch vier freie Plätze in einem spannenden Selbstbehauptungstraining für Jugendliche zwischen 10 und 14 Jahren an. Dies ist eine tolle Gelegenheit, Selbstvertrauen und Durchsetzungskraft in einem professionell geführten Kurs zu stärken.

Das zweitägige Training, geleitet vom erfahrenen Gewaltpräventions- und Lizenztrainer Markus Schweda, findet am Freitag, dem 24. November, von 15 bis 17 Uhr und am Samstag, dem 25. November, von 10 bis 12 Uhr in der Turnhale der Grundschule Lauterbach-Maar statt. Die Teilnehmer lernen, wie sie sich in potenziell gefährlichen Situationen behaupten können, etwa gegenüber Mobbing oder ungewollter Annäherung.

Der Kurs bietet mehr als nur Selbstverteidigungstechniken: Es geht darum, die eigenen Gefühle und Grenzen zu erkennen und respektvoll zu kommunizieren – eine wichtige Fähigkeit für junge Menschen.

Für MOBILE-Mitglieder beträgt die Kursgebühr lediglich 15 Euro pro Kind, für Nichtmitglieder 28 Euro. Die Anmeldung erfolgt per E-Mail an anmeldung@mobile-lauterbach.de. Bitte schnell handeln, da die Plätze begrenzt sind und das letzte Training bereits nach kurzer Zeit ausgebucht war.

Über MOBILE e .V.
Seit 1989 engagiert sich MOBILE als gemeinnütziger Verein für die Interessen der Familien in Lauterbach. Im Fokus der ehrenamtlichen Arbeit steht der gegenseitige Austausch von Familien genauso wie die Förderung eines kinderfreundlichen Umfelds für das Leben mit Kindern in Lauterbach. Der Familienverein organisiert regelmäßig Veranstaltungen und Aktivitäten, die Eltern und Kinder zusammenbringen. Weitere Aktionen sind bereits in Planung und auf der Vereins-Website www.mobile-lauterbach.de zu finden.

Teilen auf Facebook» Diesen Artikel auf Facebook teilen «

Teilen auf X (vormals Twitter) » Diesen Artikel teilen «

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.