Symbolfoto: Vogelsberger Zeitung

Radmuttern gelockert – Polizei sucht Zeugen

Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

ROMROD

Unbekannte lockerten in der Nacht zu Donnerstag die Radmuttern von einem Rade eines weißen Nissan Micra.

Zur Tatzeit stand das Auto in der Ferdinand-Richtberg-Straße. Die Fahrerin des Pkw erkannte das gelockerte Rad nach Fahrtantritt glücklicherweise frühzeitig und konnte ihren Nissan gefahrlos anhalten.

 Die Polizei bittet um Hinweise
Wer Hinweise zu der Straftat geben kann, meldet sich bitte bei der Polizeistation Alsfeld unter der Telefonnummer 06631/974-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter polizei.hessen.de/onlinewache

Die Vogelsberger Zeitung hat nun auch einen WhatsApp-Kanal.
Hier klicken, um kostenlos den Kanal der Vogelsberger-Zeitung zu abonnieren.

Teilen auf X (vormals Twitter) » Diesen Artikel auf X (vormals Twitter) teilen «

Über Redaktion (pol) 157 Artikel
Dieser Artikel beinhaltet Texte/Informationen/Fotos aus einer Pressemitteilung (ots) der Polizeistationen oder der Polizeipräsidien. Aus juristischen Gründen werden diese Texte unverändert übernommen.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.