Symbolfoto: pixabay

Unfall mit Pferdekutsche – zwei Personen leicht verletzt

Mutter und Tochter kamen leicht verletzt in ein Krankenhaus

ALSFELD-BERFA

Am Donnerstagabend kam es gegen 19.00 Uhr in der Feldgemarkung von Alsfeld – Berfa zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden im Rahmen einer Kutschfahrt.

Eine 31-jährige Frau aus dem Vogelsbergkreis war mit ihrer 8-jährigen Tochter gemeinsam in der Kutsche, die von einem Pferd gezogen wurde, auf einem geschotterten Feldweg unterwegs. Beim Einbiegen in eine Wiese kippte die Kutsche, vermutlich aufgrund des starken Gefälles, um, so dass die Kutschführerin und ihre Mitfahrerin auf die Wiese stürzten und leicht verletzt wurden.

Vorsorglich wurden zwei Rettungswagen und ein Notarzteinsatzfahrzeug entsandt. Mutter und Tochter kamen dann nach der Erstbehandlung vor Ort zur weiteren Diagnostik in ein Krankenhaus.

Bei dem Unfall entstand nach derzeitigem Kenntnisstand kein Sachschaden an der Kutsche. Eine Streife der Polizeistation Alsfeld nahm vor Ort die Ermittlungen zur Klärung der Unfallursache auf.

Teilen auf Facebook» Diesen Artikel auf Facebook teilen «

Teilen auf X (vormals Twitter) » Diesen Artikel teilen «

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.