Foto: Vogelsberger Zeitung

Pkw kommt von Straße ab und überschlägt sich

Zwei Personen, davon eine schwer verletzt, kamen in ein Krankenhaus

ALSFELD

Gegen 17.05 Uhr kam es auf der B49 zwischen Alsfeld und Romrod kurz hinter der Pfefferhöhe aus noch ungeklärter Ursache zu einem schweren Alleinunfall. Dabei wurden zwei weibliche Personen aus dem Raum Bad Kreuznach in dem Pkw eingeschlossen.

Die Feuerwehr der Stadt Alsfeld fand den Pkw in Seitenlage vor, in dem die zwei Frauen eingeschlossen waren, erklärt Carsten Schmidt, stellv. Stadtbrandinspektor der Stadt Alsfeld. „Wir haben in Absprache mit dem Rettungsdienst das Dach abgeklappt und konnten so die Personen befreien.“

Vor Ort war die Feuerwehr mit 15 Einsatzkräften, der Rettungsdienst mit zwei Rettungswagen, ein Notarzt und eine Streife der Polizei Alsfeld. Der Pkw ist ein wirtschaftlicher Totalschaden.

Teilen auf Facebook» Diesen Artikel auf Facebook teilen «

Teilen auf X (vormals Twitter) » Diesen Artikel teilen «

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.