Dominik Krüger (Foto: Horst Schütz)

Luchse können Förderlizenzspieler für die nächste Saison binden!

Dominik überzeugte mit Tempo und Offensivgeist in neun Spielen

LAUTERBACH

„Mit Dominik Krüger hat einer unserer letztjährigen Förderlizenzspieler seinen Vertrag für die kommende Saison unterzeichnet. Der 20-jährige Dominik hat bereits in der letzten Spielzeit mit seinem Tempo und Offensivgeist in neun Spielen überzeugt“, heißt es in der Pressemitteilung der Luchse.

Schon im Alter von 3 Jahren begann Dominik seine Eishockeyreise und lernte das Schlittschuhlaufen sowie den Umgang mit dem Schläger – teils in Tschechien, teils in seinem Heimatverein Kassel. Seine gesamte Nachwuchszeit hat er dort verbracht und dabei nicht nur als Leistungsträger in seiner Altersgruppe geglänzt, sondern auch als Springer in höhere Altersklassen. In der Hessenauswahl war er über Jahre hinweg ein fester Bestandteil des Teams. Seine Stärken liegen im Offensivspiel, im 1-gegen-1-Duell sowie in seiner hervorragenden Spielübersicht. Seine unberechenbare Spielweise stellt eine echte Herausforderung für die Verteidiger dar und er versteht es, seine Mitspieler in Szene zu setzen. Dies unterstreicht auch seine beeindruckende Gesamtstatistik von über 600 Punkten in 290 Spielen.

Jetzt ist Dominik bereit, seine Fähigkeiten im Senioreneishockey zu zeigen, nachdem er in einem intensiven Sommertraining den Grundstein dafür gelegt hat. Seine Lieblingsposition auf dem Eis ist die des linken Außenstürmers, und wir sind sicher, dass er den Fans in Lauterbach spannende Momente bescheren wird!

Lasst uns gemeinsam Dominiks Weg verfolgen und ihm für die kommende Saison viel Erfolg wünschen!

Die Vogelsberger Zeitung hat nun auch einen WhatsApp-Kanal.
Hier klicken, um kostenlos den Kanal der Vogelsberger-Zeitung zu abonnieren.

Teilen auf X (vormals Twitter) » Diesen Artikel auf X (vormals Twitter) teilen «

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.