Matyas Welser (Foto: Horst Schütz)

Matyas Welser besetzt erste Importstelle

Welser bleibt ein Grundstein der letztjährigen Erfolge im Vogelsberg

LAUTERBACH

Die Lauterbacher Luchse besetzen mit Matyas Welser die erste von zwei Importstellen für die anstehende Saison in der Regionalliga Ost. Mit dem 22 Jahre alten Welser bleibt damit ein Grundstein der letztjährigen Erfolge im Vogelsberg. 

Matyas Welser stieß bereits in der Hessenligasaison 2021-22 zu den Luchsen und spielte eine entscheidende Rolle beim sportlichen Aufstieg in die Regionalliga. Seitdem hat sich der 22-jährige Stürmer kontinuierlich weiterentwickelt und bewiesen, dass er ein wichtiger Bestandteil für unser Team ist. Matyas ist nicht nur ein guter Spieler auf dem Eis, sondern zeichnet sich auch durch seine außergewöhnliche Loyalität dem Verein und dem Team gegenüber aus. Seine Hingabe zeigt sich nicht nur in den Spielen, sondern auch im täglichen Vereinsgeschehen, wo er sich gerne engagiert und tatkräftig einbringt. Ein wahrer Vorbildcharakter für das ganze Team. 

Der 1,83m große Welser hat in der vergangenen Saison sein Können unter Beweis gestellt und vor allem in den Playoffs gezeigt, welches Potenzial in ihm schlummert. In insgesamt 27 Spielen sammelte Matyas 28 Punkte. Dabei startete Welser gerade nach dem Zugang von Trainer Marcel Skokan so richtig durch und erzielte einen Großteil seiner Punkte unter dem neuen Trainer. 

Doch Matyas Welser ist nicht nur auf dem Eis eine starke Stütze. Seit zwei Jahren engagiert er sich auch im Nachwuchsbereich der Luchse und hat sich dort als Trainer und Betreuer einen Namen gemacht. Mit seiner ambitionierten und dennoch stets freundlichen Art ist er bei Eltern und Kindern gleichermaßen beliebt. Schon in der letzten Saison zeigte Matyas sein Engagement und seine Leidenschaft für den Nachwuchs der Luchse. Es ist für ihn eine echte Herzensangelegenheit. 

Matyas, wir sind überglücklich, dass du weiterhin ein Teil der Luchsfamilie bleibst! Dein Einsatz und deine Hingabe sind unschätzbar und wir freuen uns darauf, gemeinsam mit dir in der kommenden Saison Großes zu erreichen! Auf eine unvergessliche Zeit voller Erfolge und Leidenschaft! 

Teilen auf Facebook» Diesen Artikel auf Facebook teilen «

Teilen auf X (vormals Twitter) » Diesen Artikel teilen «

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.