Foto: Fuldamedia

Großbrand in Hainzell

Mehrere Oldtimer in Vollbrand – Es gab Explosionen

HOSENFELD-HAINZELL

Aktuell brennt in Hainzell eine Scheune mit mehreren Oldtimern. Gegen 20.41 Uhr wurde Großalarm für die Gemeinde Hosenfeld ausgelöst. Es gab mehrere Explosionen.

Eine Scheune, die als Werkstatt genutzt wird, stand beim Eintreffen der Einsatzkräfte in Vollbrand. Vor der Scheune sollen auch Oldtimer gestanden haben. Große Rauchwolken sind über dem Ort zu sehen. Die Feuerwehren aus allen Hosenfelder Ortsteilen sind mit insgesamt 50 Leuten im Einsatz, auch die Feuerwehr Fulda ist vor Ort.

Teilweise waren die Einsatzkräfte unter starkem Atemschutz im Einsatz, sie konnten ein Übergreifen der Flammen auf weitere Gebäude und das Wohnhaus verhindern. Über Hainzell war die Rauchwolke schon von weitem zu sehen. Es ist mit einem sehr hohen Sachschaden zu rechnen. Möglicherweise ist der Brand bei Arbeiten ausgebrochen.

Auch die Kripo ist ebenfalls in Hainzell sowie eine Atemschutz-Einheit der Malteser. Verletzte gibt es nach ersten Erkenntnissen nicht. Wieso das Feuer ausgebrochen ist, ist noch unklar.

Wir berichten nach, sobald wir mehr Informationen haben.

Foto: Fuldamedia
Foto: Fuldamedia
Buttons mit Icons
Vogelsberger Zeitung Kanal Alexa Skill

Teilen auf X (vormals Twitter) » Diesen Artikel auf X (vormals Twitter) teilen «

Über Redaktion (fm) 107 Artikel
Dieser Artikel beinhaltet Informationen und/oder Fotos von Fuldamedia.