Symbolfoto: Vogelsberger Zeitung

Zug in Alsfeld mit Farbe besprüht

Schaden wird auf rund 2.000 Euro geschätzt – Bundespolizei ermittelt

ALSFELD

Im Bahnhof Alsfeld beschmierten bislang Unbekannte einen abgestellten Zug der Hessischen Landesbahn auf einer Fläche von 20 Quadratmeter.

Festgestellt wurde der Schaden durch Bahnmitarbeiter gestern Nachmittag (10.7. / 13 Uhr). Der Zug wurde ersten Ermittlungen zufolge am 7.7. dort abgestellt und in dem Zeitraum nicht mehr bewegt.

Hoher Sachschaden

Der angerichtete Schaden wird auf rund 2.000 Euro geschätzt.

 Die Bundespolizei bittet um Hinweise
Die Bundespolizeiinspektion Kassel hat die Ermittlungen aufgenommen und ein Strafverfahren eingeleitet. Zeugenhinweise sind unter der Tel.-Nr. 0561 81616-0 oder über www.bundespolizei.de erbeten.

Die Vogelsberger Zeitung hat nun auch einen WhatsApp-Kanal.
Hier klicken, um kostenlos den Kanal der Vogelsberger-Zeitung zu abonnieren.

Teilen auf X (vormals Twitter) » Diesen Artikel auf X (vormals Twitter) teilen «

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.