Foto: Fuldamedia

Schwerer Unfall bei Freiensteinau

Mehrere verletzte Personen, darunter auch zwei Kleinkinder

Updatestand: 17.19 Uhr

FREIENSTEINAU

Um 13.14 Uhr meldete die Leitstelle des Vogelsbergkreises einen Unfall zwischen Freiensteinau und Weidenau auf der K 93 mit eingeklemmten Personen.

Nach bisherigen Ermittlungen befuhr eine 56-jährige Fahrzeugführerin aus Fulda mit ihrem Pkw BMW X5 die K93 aus Richtung Weidenau kommend in Richtung Freiensteinau. Im Bereich einer Linkskurve kam die Fahrerin aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, geriet auf die Gegenfahrbahn und stieß dort frontal mit einem entgegenkommenden Pkw Ford Focus einer 39-jährigen Fahrerin aus dem Vogelsbergkreis zusammen.

Im Fahrzeug der 39-jährigen Fahrerin befanden sich zum Unfallzeitpunkt noch zwei Kinder (Zwillinge) im Alter von 4 Jahren. Durch das Unfallgeschehen wurden alle Fahrzeuginsassen schwer verletzt und nach einer Erstversorgung an der Unfallstelle mit Rettungshubschraubern bzw. Rettungswagen in Krankenhäuser verbracht. Die Frau musste zuvor von der Feuerwehr befreit werden.

Die 56-jährige Frau im BWM wurde ebenfalls im Pkw eingeklemmt und schwer verletzt. Auch sie musste von der Feuerwehr befreit werden.

Vor Ort waren die Feuerwehren aus Freiensteinau, Fleschenbach, Radmühl und Salz mit insgesamt 27 Einsatzkräften, der Rettungsdienst mit sieben Rettungswagen, drei Rettungshubschrauber (Christoph 28, Christoph 7 und Christoph Gießen), Leitender Notarzt, sechs weitere Notärzte, Organisatorischer Leiter (Rettungsdienst) sowie die Polizei Lauterbach.

Zur Klärung des Unfallhergangs wurde ein Sachverständiger hinzugezogen. Die K93 musste aufgrund der Rettungs- und Bergungsmaßnahmen bis 18 Uhr komplett gesperrt werden.

Die Ermittlungen dauern an. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 65.000 Euro geschätzt.

Foto: Fuldamedia
Foto: Fuldamedia
Foto: Fuldamedia
Foto: Fuldamedia
Foto: Fuldamedia
Foto: Fuldamedia
Foto: Fuldamedia
Foto: Fuldamedia
Foto: Fuldamedia
Buttons mit Icons
Vogelsberger Zeitung Kanal Alexa Skill

Teilen auf X (vormals Twitter) » Diesen Artikel auf X (vormals Twitter) teilen «

Über Redaktion (fm) 108 Artikel
Dieser Artikel beinhaltet Informationen und/oder Fotos von Fuldamedia.