Lukas Becker vom Dekanat Büdinger Land geehrt. (Foto: privat)

Lukas Becker für sein kirchliches Engagement geehrt

Für 10 Jahre Dienste in der Evangelischen Kirche geehrt

ULRICHSTEIN-BOBENHAUSEN

Lukas Becker: „Als Küster ist man mitten im Gemeindeleben involviert.“

Lukas Becker aus Ehringshausen ist ein junger Mann mit sehr viel Engagement. Bereits seit 2013 engagiert er sich kirchlich in seinem Heimatdorf und unterstützt die Kirchengemeinde beispielsweise als Straßenkehrer. Schon im Folgejahr übernahm er den Job als Küstervertretung.

Seit 2020 übernimmt Lukas Becker die Küsterstelle in Bobenhausen. Sein Interesse gilt den Kirchengemeinden und damit den übergreifenden Generationen. „Als Küster ist man mitten im Gemeindeleben involviert, bereitet die Kirche für den Gottesdienst, die Taufen, Konfirmationen oder Hochzeit vor und steht auch im Kontakt mit den Familien“, strahlt der junge Mann. 

Lukas Becker ist mit Freude bei seiner Arbeit. So kann man im Kleinen gute Dienste für die Gemeinschaft leisten.

Geehrt wurde Lukas Becker vom Dekanat Büdinger Land für seine 10 Jahre Dienste in der Evangelischen Kirche.

Die Vogelsberger Zeitung hat nun auch einen WhatsApp-Kanal.
Hier klicken, um kostenlos den Kanal der Vogelsberger-Zeitung zu abonnieren.

Teilen auf X (vormals Twitter) » Diesen Artikel auf X (vormals Twitter) teilen «

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.