Foto: Vogelsberger Zeitung

Sofa steht in Flammen

Polizei kann Brandstiftung nicht ausschließen

LAUTERBACH

Am späten Mittwochabend gegen 23.28 Uhr meldete die Leitstelle des Vogelsbergkreises einen Kleinbrand in Lauterbach in der Straße „Hinter dem Spittel“.

Schnell machten sich 12 Brandschützer der Lauterbacher Feuerwehr, Löschzug Mitte, auf den Weg. Am Einsatzort fanden die Einsatzkräfte ein an der Mauer abgestelltes Sofa in Vollbrand vor. Die Brandschützer hatten den Brand schnell gelöscht, sodass ein Übergreifen auf den Baum und die parkenden Pkws verhindert werden konnte.

Vor Ort war auch eine Streife der Lauterbacher Polizei. Die Brandursache ist nicht geklärt. Die Polizei kann Brandstiftung nicht ausschließen.

 Die Polizei bittet um Hinweise
Wer Hinweise zu der Straftat geben kann, meldet sich bitte bei der Polizeistation Lauterbach unter der Telefonnummer 06641/971-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter polizei.hessen.de/onlinewache

Die Vogelsberger Zeitung hat nun auch einen WhatsApp-Kanal.
Hier klicken, um kostenlos den Kanal der Vogelsberger-Zeitung zu abonnieren.

Teilen auf X (vormals Twitter) » Diesen Artikel auf X (vormals Twitter) teilen «

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.