Archivfoto: RhönEnergie Fulda GmbH

Am Samstag Rosenbad geschlossen

Bereits über 5.000 Teilnehmer angemeldet – Gelände dient als Zielbereich für RhönEnergie Challenge

FULDA

Am kommenden Samstag bleibt das Freibad Rosenau für den regulären Badebetrieb geschlossen. Das weitläufige Gelände dient als Zielbereich für die an diesem Tag stattfindende RhönEnergie Challenge.

Zu dem beliebten Volkslauf haben sich bereits über 5.000 Teilnehmer angemeldet. Spät Entschlossene können sich am Samstag ab 13.00 Uhr im Startbereich Rangstraße noch last minute nachmelden.

Ab Sonntagmorgen ist das Freibad dann wieder zu den gewohnten Zeiten geöffnet.

Hinweis: Zwischen dem 5. und 7. Juni 2023 wird am Mehrzweckbecken eine Vorrichtung zur nächtlichen Abdeckung des Beckens angebracht. Damit kann in Zukunft erheblich Wärmeenergie eingespart werden. Während der Installation der Anlage ist der Betrieb des Beckens teilweise beeinträchtigt.

Buttons mit Icons
Vogelsberger Zeitung Kanal Alexa Skill

Teilen auf X (vormals Twitter) » Diesen Artikel auf X (vormals Twitter) teilen «