Symbolfoto: Vogelsberger Zeitung

Exhibitionist entblößte sich vor Kindern

Täter wird zwischen 17-20 Jahre alt beschrieben – Kripo sucht Zeugen

BORKEN (SCHWALM-EDER-KREIS)

Ein männlicher Täter entblößte sich am Donnerstag gegen 18.00 Uhr im Bereich einer Schule in der Straße „Am Tor“ in Borken vor mehreren Kindern.

Zur oben genannten Tatzeit spielten mehrere Kinder auf einem dortigen Spielplatz. Der unbekannte Täter begab sich in die Nähe der Kinder, ließ die Hose herunter und onanierte vor den Augen der Kinder. Als kurz darauf die Eltern der Kinder am Spielplatz auf die Situation aufmerksam wurden, flüchtete der unbekannte Täter in Richtung eines Parkplatzbereichs und weiter in Richtung „Singliser Straße“.

Der unbekannte Täter wird wie folgt beschrieben: Männlich, 17-20 Jahre alt, sehr schlanke Figur, Dreitagebart. Der Unbekannte war zur Tatzeit mit einer blauen Jacke, einer braunen Hose, einem weißen T-Shirt mit „Nike-Emblem“ sowie weißen Adidas Turnschuhen bekleidet. Außerdem trug der Unbekannte ein Basecap.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen

Hinweise bitte unter 05681/774-0.

Die Vogelsberger Zeitung hat nun auch einen WhatsApp-Kanal.
Hier klicken, um kostenlos den Kanal der Vogelsberger-Zeitung zu abonnieren.

Teilen auf X (vormals Twitter) » Diesen Artikel auf X (vormals Twitter) teilen «

Über Redaktion (pol) 162 Artikel
Dieser Artikel beinhaltet Texte und/oder Informationen und/oder Fotos aus einer Pressemitteilung (ots) der Polizeistationen oder der Polizeipräsidien. Aus juristischen Gründen werden diese Texte unverändert übernommen.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.