Foto: Vogelsberger Zeitung

Crash: Transporter nimmt Bus die Vorfahrt

Vermutlich wegen tief stehender Sonne Bus übersehen

GREBENHAIN-NIEDER-MOOS

Gegen 14.20 Uhr kam es in Nieder-Moos zu einem Unfall zwischen einem Linienbus und einem Transporter.

Der 26-jährige Fahrer aus Niedersachsen wollte mit seinem Transporter auf der L3178 am Ortsausgang wenden und übersah dabei einen entgegenkommenden Linienbus, der von einem 51-Jährigen aus Herbstein gefahren wurde. Vermutlich hat der 26-Jährige wegen der tief stehenden Sonne den Bus nicht wahrgenommen, berichtete uns gegenüber der Busfahrer vor Ort. Er wurde bei dem Unfall leicht verletzt und zur Abklärung in ein Krankenhaus verbracht.

„Zum Glück habe ich keine Fahrgäste im Bus gehabt“, sagte der Busfahrer. Er selbst sei unverletzt.

Vor Ort waren der Rettungsdienst sowie eine Streife der Lauterbacher Polizei. Der Linienbus war noch fahrbereit und konnte in das Busunternehmen zurückfahren. Der Transporter musste abgeschleppt werden. Über die Höhe des Sachschadens konnte die Polizei noch keine Angaben machen.

Foto: Vogelsberger Zeitung

Teilen auf Facebook» Diesen Artikel auf Facebook teilen «

Teilen auf X (vormals Twitter) » Diesen Artikel teilen «

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.