Foto: Fuldamedia

Schwerer Unfall zwischen Angersbach und Landenhausen

Medizinischer Notfall – Mann auf B254 aus Auto befreit

Updatestand: 25.04.2023, 20.45 Uhr

WARTENBERG

Gegen 15.50 Uhr meldete die Leitstelle des Vogelsbergkreises einen Unfall auf der B254 zwischen Angersbach und Landenhausen. Dabei soll nach ersten Informationen eine Person eingeklemmt sein.

Wegen eines medizinischen Notfalls kam ein Fahrzeug auf der Gegenfahrbahn an der Leitplanke zum Stehen. Ein 63-jähriger Fahrer aus Petersberg verlor wegen eines medizinischen Notfalls die Kontrolle über seinen Wagen und kam an der Leitplanke zum Stehen. Nur wenige Minuten später hielten Ersthelfer an und schauten nach der Person. Der Mann lag in seinem Auto, die Türen waren verschlossen.

Die Ersthelfer schmissen ein Fenster ein und die Feuerwehr und Rettungskräfte bugsierten den Mann aus seinem Fahrzeug. Durch schnelle Maßnahmen durch Notarzt und Rettungsdienst kam der 63-Jährige wieder zu Bewusstsein und wurde in ein Krankenhaus verbracht.

Vor Ort waren außerdem 17 Feuerwehrleute aus Angersbach und neun aus Landenhausen.

Foto: Fuldamedia
Foto: Fuldamedia
Foto: Fuldamedia
Foto: Fuldamedia
Foto: Fuldamedia
Foto: Fuldamedia
Die Vogelsberger Zeitung hat nun auch einen WhatsApp-Kanal.
Hier klicken, um kostenlos den Kanal der Vogelsberger-Zeitung zu abonnieren.

Teilen auf X (vormals Twitter) » Diesen Artikel auf X (vormals Twitter) teilen «

Über Redaktion (fm) 98 Artikel
Dieser Artikel beinhaltet Informationen und/oder Fotos von Fuldamedia.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.