Foto: Fuldamedia

Schwerer Unfall auf der B254 kurz vor Müs

Zwei Personen schwer verletzt – Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei am Unfallort

MÜS

Gegen 7.15 Uhr kam es auf der B 254 – im Bereich von Müs – zu einem schweren Verkehrsunfall.

Nach derzeit vorliegenden Erkenntnissen befuhr eine 23-jährige Frau aus Großenlüder die Bundesstraße mit ihrem VW Lupo von Müs kommend in Richtung Großenlüder. Aus bislang unbekannter Ursache geriet das Fahrzeug dabei nach links in den Gegenverkehr und kollidierte frontal mit dem entgegenkommenden Opel Corsa einer 40-jährigen Frau aus Fulda. Beide Fahrerinnen wurden in ihren Autos eingeklemmt und mussten durch die Feuerwehr befreit werden.

Sowohl die 23-Jährige als auch die Dame aus Fulda wurden bei dem Unfall schwer verletzt und kamen zur weiteren medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus.

An den Fahrzeugen entstand jeweils Totalschaden in Gesamthöhe von rund 8.000 Euro.

Im Rahmen der Unfallaufnahme und Bergungsarbeiten war die B 254 im Bereich von Müs in der Zeit von circa 7.30 Uhr bis etwa 8.45 Uhr vollgesperrt.

Foto: Fuldamedia
Foto: Fuldamedia
Die Vogelsberger Zeitung hat nun auch einen WhatsApp-Kanal.
Hier klicken, um kostenlos den Kanal der Vogelsberger-Zeitung zu abonnieren.

Teilen auf X (vormals Twitter) » Diesen Artikel auf X (vormals Twitter) teilen «

Über Redaktion (fm) 103 Artikel
Dieser Artikel beinhaltet Informationen und/oder Fotos von Fuldamedia.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.