Archivfoto: Vogelsberger Zeitung

Frühlingsmarkt in Lauterbach

Verkaufsoffener Sonntag – Krämermarkt in der Altstadt – Bücherflohmarkt der Stadtbücherei – Historisches Klassenzimmer und Druckerei im Hohhaus-Museum

LAUTERBACH

Die Tage werden wieder länger und die wärmende Frühlingsluft lässt uns die trüben und grauen Tage des Winters langsam vergessen. Nachdem der langersehnte Frühling bereits kalendarisch begonnen hat und seine ersten Boten in Natur und Gärten schickt, begrüßen wir ihn mit dem ersten Krämermarkt des Jahres.

Am Sonntag vor Ostern (2. April) wird es mit einem attraktiven Markt und einem verkaufsoffenen Sonntag in Lauterbach endlich wieder frühlingshaft. Besucher haben von 11 bis 18 Uhr die Möglichkeit in der Innenstadt zahlreiche Marktstände zu entdecken, an denen Schmuck, Mode, Kunsthandwerk, Geschenkideen, Accessoires, nützliche Dinge für Haus und Garten sowie Anregungen zur Frühlingsdekoration präsentiert werden. Bei den über 50 Ausstellern, die in den Straßen Neuer Steinweg, Kanalstraße, Eisenbacher Tor, Obergasse und Marktplatz verteilt sind, sind auch einige Kunsthandwerker mit handgefertigten Produkten und Unikaten wie Messer, selbstgenähte Kinderkleidung, Taschen, Hundeleinen, Getöpfertes oder Holzdekorationen dabei. Auch Süßes und Herzhaftes für den Hunger zwischendurch sowie kühle Getränke werden angeboten. Selbstverständlich laden auch die Lauterbacher Restaurants und Cafés zum Verweilen ein.

Archivfoto: Vogelsberger Zeitung

Auch die Lauterbacher Geschäftswelt beteiligt sich am verkaufsoffenen Sonntag und lädt von 12 bis 18 Uhr mit frühlingshaften Angeboten und Aktionen zu einem entspannten Einkaufsbummel ein. Passend dazu werden bunte Wimpelketten, die von Kompass Leben e.V. hergestellt wurden, die Straßenzüge in der Innenstadt schmücken und in ein frühlingshaftes Ambiente hüllen. Der Verein Stadtmarketing Lauterbach e. V. hat sich ebenfalls eine besondere Aktion einfallen lassen und wird Blühsamen in den Einzelhandel verteilen, die sich die Besucher bei Ihrem Einkauf in den Geschäften mit nach Hause nehmen können.

Im Rahmen des Förderprogrammes „Zukunft Innenstadt“ des Landes Hessen hat die Stadt bereits im Dezember vergangenen Jahres eine neue mobile Trailerbühne angeschafft. Die Bühne soll zukünftig für Veranstaltungen variabel genutzt werden können. Anlässlich des Frühlingsmarktes soll diese nun offiziell mit einem bunten Bühnenprogramm auf dem Marktplatz eingeweiht werden.

Auch die neuen Sitzmöbel, welche ebenfalls im Rahmen von „Zukunft Innenstadt“ angeschafft werden konnten, können an diesem Tag das erste Mal im Hohhaus-Garten in der „Strolchen-Lounge“ zum gemütlichen Verweilen genutzt werden.

Besuchen Sie außerdem unseren Osterbrunnen vor dem Tourist-Center Stadtmühle, der in diesem Jahr bereits zum zehnten Mal liebevoll von den Mitarbeitern der Stadtgärtnerei gestaltet wurde.

Das Team des Hohhaus-Museums Lauterbach e.V. bietet in der Zeit zwischen 14 bis 17 Uhr verschieden Aktionen im und um das Museum an.

Von 11 bis 17 Uhr findet der beliebte Bücherflohmarkt vor der Stadtbücherei statt, bei dem Romane, Krimis, Sachbücher, Ratgeber und Kinderbücher erworben werden können.

Für die kleinsten Marktbesucher dreht in diesem Jahr ein neues Kinderkarussell auf dem Marktplatz seine Runden.

Das Tourist-Center hat von 12 bis 18 Uhr geöffnet. Neben Souvenirs und kleineren regionalen Angeboten kann hier auch der Stadtgutschein erworben werden.

Seien Sie dabei, wenn wir in Lauterbach den Frühling willkommen heißen!

Das Programm

Krämermarkt in der Altstadt 11.00 – 18.00 Uhr
Verkaufsoffener Sonntag 12.00 – 18.00 Uhr
Bücherflohmarkt der Stadtbücherei 11.00 – 17.00 Uhr
Hohhaus-Museum 14.00 – 17.00 Uhr
Historisches Klassenzimmer und Druckerei im Hohhaus-Museum 14.00 – 16.00 Uhr

INFO:
Stadtverwaltung Lauterbach,
Marktplatz 14
36341 Lauterbach
Telefon: 06641/184-107
E-Mail: maerkte.veranstaltungen@lauterbach-hessen.dewww.lauterbach-hessen.de

Teilen auf Facebook» Diesen Artikel auf Facebook teilen «

Teilen auf X (vormals Twitter) » Diesen Artikel teilen «

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.