Symbolfoto: Vogelsberger Zeitung

Frontalzusammenstoß zwischen Dirlammen und Lauterbach

Auf schneebedeckter Fahrbahn in den Gegenverkehr gekommen

LAUTERBACH

Der Mittwochmorgen bescherte nicht nur erneut Schnee, sondern auch einen Unfall zwischen Dirlammen und Lauterbach.

Am Mittwochmorgen gegen 7.15 Uhr fuhr ein 23-Jährige aus Freiensteinau mit seinem VW-Kombi die L3140 aus Richtung Dirlammen kommend in Richtung Lauterbach. Kurz nach dem Kreisel zur L3144 bzw. K114 kam der Fahrer aus ungeklärter Ursache auf schneebedeckter Fahrbahn ins Schleudern und geriet dadurch auf die Gegenfahrbahn. Dort stieß er frontal mit einem entgegenkommenden Suzuki eines 49-jährigen Fahrers aus Wartenberg zusammen.

Bei diesem Unfall wurden beide Fahrer leicht verletzt und in ein Krankenhaus verbracht. An den Fahrzeugen entstand ein Totalschaden in einer Gesamthöhe von rund 18.000 Euro.

Teilen auf Facebook» Diesen Artikel auf Facebook teilen «

Teilen auf Twitter » Diesen Artikel twittern «

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.