Foto: Fuldamedia

Großalarm am Rixfelder Kreuz auf der B275

Große Aufregung am späten Mittwochabend am Rixfelder Kreuz – Über 40 Einsatzkräfte alarmiert

HERBSTEIN-RIXFELD

Gegen 22.00 Uhr meldete die Leitstelle des Vogelsbergkreises einen Brand am Rixfelder Kreuz an der B275. Der Melder meinte, ein Windrad würde in Flammen stehen. Über 40 Feuerwehrleute aus mehreren Ortsteilen der Gemeinde Herbstein wurden alarmiert.

Schon von Weitem konnte man einen Feuerschein am Nachthimmel erkennen. Als die Brandschützer immer näher kamen, stellten sie fest, dass man bei der Gasverdichtungsstation eine Notfackel, was nichts Ungewöhnliches ist, abbrannte. Dies ist ein ganz normaler Prozess.

So konnten zum Glück die über 40 Einsatzkräfte unverrichteter Dinge wieder zu ihren Wachen fahen.

Foto: Fuldamedia
Die Vogelsberger Zeitung hat nun auch einen WhatsApp-Kanal.
Hier klicken, um kostenlos den Kanal der Vogelsberger-Zeitung zu abonnieren.

Teilen auf X (vormals Twitter) » Diesen Artikel auf X (vormals Twitter) teilen «

Über Redaktion (fm) 106 Artikel
Dieser Artikel beinhaltet Informationen und/oder Fotos von Fuldamedia.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.