Foto: Vogelsberger Zeitung

Einsatz für die Wartenberger Feuerwehr

Rund 40 Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Angesbach und Landenhausen waren am Einsatzort

WARTENBERG/ANGERSBACH

Gegen 17.40 Uhr meldete die Leitstelle des Vogelsbergkreises einen Gebäudebrand in Angersbach. Rund 40 Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Angersbach und Landenhausen machten sich auf den Weg. Als die Brandschützer ankamen, war von Rauch geschweige Feuer nichts zu sehen.

Anwohner hatten in einer Feuerschale etwas verbrannt. Ein Nachbar hatte von seinem Standort aus vermutet, dass die Scheune brennen würde und den Notruf abgesetzt. Als die Brandschützer ankamen, war das Feuer in der Feuerschale schon gelöscht.

Vor Ort waren die Feuerwehr, der Kreisbrandinspektor Dr. Sven Holland, eine Streife der Lauterbacher Polizei sowie vorsorglich der Rettungsdienst.

Teilen auf Facebook» Diesen Artikel auf Facebook teilen «

Teilen auf X (vormals Twitter) » Diesen Artikel teilen «

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.