Foto: Vogelsberger Zeitung

Zwei Personen angefahren – Eine Frau verletzt

Eine Frau kam vorsorglich in ein Krankenhaus

FULDA

Am Mittwochabend gegen 21.00 Uhr ereignete sich ein Unfall in der „St.-Vinzenz-Straße“ in Fulda ein Unfall zwischen einem Pkw und zwei Personen mittleren Alters.

Eine 27-Jährige kam mit ihrem Ford kam von der „St.-Vinzenz-Straße“ und wollte in Richtung „An St.-Kathrin-Straße“. In Höhe eines Parkplatzes parkte ein Pkw. Nach ersten Erkenntnissen kamen die zwei Personen vor dem parkenden Pkw und wollten die Straße überqueren. Die Pkw-Fahrerin muss wohl durch das parkende Auto die zwei Personen übersehen haben, dabei erfasste sie die beiden Personen. Eine Frau verletzte sich leicht und kam vorsorglich in ein Krankenhaus. Der Mann wurde durch den Rettungsdienst vor Ort untersucht, konnte den Rettungswagen aber wieder verlassen. Es entstand an dem Pkw kein Sachschaden.

Vor Ort war auch die Feuerwehr Fulda, die aber wenige Minuten später wieder abrücken konnten.

Foto: Vogelsberger Zeitung
Foto: Vogelsberger Zeitung
Foto: Vogelsberger Zeitung

Teilen auf Facebook» Diesen Artikel auf Facebook teilen «

Teilen auf X (vormals Twitter) » Diesen Artikel teilen «

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.