Foto: © Fuldamedia

Pkw durchbricht Geländer und landet in Hecke

Pkw-Fahrer wurde leicht verletzt – Gesamtsachschaden beläuft sich auf mehrere Tausend Euro

HOSENFELD

Am Neujahrstag kam es gegen 10.00 Uhr zu einem Unfall in Blankenau. Ein VW-Golf kam von der Straße ab und landete in einer Hecke. Dabei wurde der 28-jährige Fahrer aus Herbstein verletzt.

Der 28-Jährige befuhr von Hainzell kommend die „Stockhausener Straße“ und wollte in Richtung Stockhausen. Vermutlich aus Unachtsamkeit kam er in Höhe der Hausnummer 3 von der Fahrbahn ab, fuhr über den Gehweg, durchbrach ein Geländer und kam schließlich in einer Hecke zum Stehen.

Da der Grundstücksbesitzer Rauch sah, alarmierte er die Feuerwehr. Die Brandschützer konnten aber schnell Entwarnung geben, der Pkw brannte nicht. Lediglich war die Kühlerflüssigkeit verdampft, was der Grundstücksbesitzer als Rauch wahrgenommen hatte.

Der Fahrer des VW wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Der Sachschaden an Fahrzeug, Geländer und Hecke beläuft sich auf mehrere Tausend Euro.

Vor Ort waren die Feuerwehren aus Blankenau und Hainzell mit 20 Einsatzkräften sowie der Rettungsdienst und die Polizei.

Foto: © Fuldamedia
Foto: © Fuldamedia
Foto: © Fuldamedia
Foto: © Fuldamedia
Die Vogelsberger Zeitung hat nun auch einen WhatsApp-Kanal.
Hier klicken, um kostenlos den Kanal der Vogelsberger-Zeitung zu abonnieren.

Teilen auf X (vormals Twitter) » Diesen Artikel auf X (vormals Twitter) teilen «

Über Redaktion (fm) 105 Artikel
Dieser Artikel beinhaltet Informationen und/oder Fotos von Fuldamedia.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.