Symbolfoto: Vogelsberger Zeitung

BMW kracht auf Verkehrsinsel

Es entstand ein Sachschaden von rund 2.500 Euro

B254 Reuters
Am Samstagabend, gegen 23.45 Uhr, ereignete sich auf der B254 nach dem Ortseingang Reuters ein Verkehrsunfall.

Der 21-jährige Fahrer eines BMW 3er befuhr die Bundesstraße von Maar in Richtung Reuters, als er aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und auf eine Verkehrsinsel geriet.

Glücklicherweise blieb der Fahrer unverletzt, jedoch entstand an seinem Fahrzeug Sachschaden in Höhe von 2.500 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Teilen auf Facebook» Diesen Artikel auf Facebook teilen «

Teilen auf X (vormals Twitter) » Diesen Artikel teilen «

Über Redaktion (pol) 138 Artikel
Dieser Artikel beinhaltet Texte/Informationen/Fotos aus einer Pressemitteilung (ots) der Polizeistationen oder der Polizeipräsidien.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.